Aufmaß - Genauigkeiten

Es gibt verschiedene Genauigkeitsstufen, um ein Aufmaß zu erstellen. Nach den Empfehlungen des Denkmalamtes Baden-Württemberg lassen sich je nach Genauigkeit des Maßes und der Darstellung vier Stufen unterscheiden:

Stufe der Genauigkeit Inhalt Maßstab Verwendung
I Schematisches Aufmaß: ungefähr maßstäbliche Zeichnung per Hand, ohne Aufnahme von Bauschäden oder Verformungen 1:100 Grundlage für Vorplanungen oder Renovierungsmaßnahmen ohne Eingriff in die Bausubstanz
II Annähernd wirklichkeitsgetreues Aufmaß: proportionierte Darstellung des konstruktiven Aufbaus inkl. grober Verformungen 1:50 oder 1:100 Grundlage für einfache Sanierungsmaßnahmen und Kartierung restauratorischer Untersuchungen
III Verformungsgetreues Aufmaß: Erfassung einschließlich Bauschäden, früherer Bauzustände und Beschreibung des Baumaterials 1:50 Grundlage für Umbau- und Restaurationsarbeiten, der statischen Sicherung und wissenschaftlichen Bauanalyse
IV Verformungsgetreues Aufmaß mit detaillierter Darstellung: Erfassung einschließlich kleinster Details wie Zierelemente, Türlaibungen etc. 1:25 oder größer Grundlage für komplizierte Restaurierungs- und Umbauplanungen sowie Rekonstruktion.

Welche Genauigkeitsstufe Sie wählen sollten, wenn Sie ein Aufmaß erstellen lassen, hängt also maßgeblich von Ihrem Vorhaben ab. Je exakter ein Aufmaß sein soll, desto aufwändiger ist das Erstellen und desto höher sind in der Regel auch die Kosten.

Unser Team

page2_pic2
page2_pic3
page2_pic5
page2_pic6
page2_pic4
page2_pic7

Über uns

wir sind ein junges Unternehmen aber...

unsere Mitarbeiter haben ein breitgefächertes Wissen über alle Bestandteile der Planung und Ausführung. Wir beschäftigen sowohl kaufmännische als auch technische Mitarbeiter. Durch die enge Zusammenarbeit mit einem Architekturbüro können wir alle Leistungen rund um die Planung und Bestandspflege erbringen.

Kontakt Info

Sebastian Zell

CAD- und Aufmass Service

Contessaweg 22

14089 Berlin

E-mail: sebastian.zell@zell-aufmass.de


Seite teilen: