FARO SCENE 2018

Neuigkeiten

Erstellt von Sebastian Zell am Sep 20 2018

FARO SCENE 2018

Faro gibt die Einführung von SCENE 2018 bekannt. Diese hochgradig integrierte Softwareplattform wurde speziell entwickelt, um die Verwendung der Produktfamilie der FARO Focus-Laserscannerzu optimieren. Diese Einführung ist ein wichtiger Fortschritt für die Erfassung von 3D-Realitätsdaten: Qualität und Geschwindigkeit von Beweisaufnahme, Dokumentation, Rekonstruktion und Analyse wird für Fachleute der Bereiche Kriminalität, Unfall, Feuer und Sicherheit deutlich verbessert.

Hochdetailliertes Scannen sorgt für bessere Effizienz

Bereiche können nun aus größerer Entfernung in außerordentlicher Detailtiefe erfasst werden. Anwender der FARO FocusS150- und FocusS 350-Laserscanner können Beweismittel wie Patronenhülsen, Waffen und sogar Blut aus größerer Entfernung detaillierter erfassen. Sie sparen vor Ort zudem bis zu 75 % Zeit im Vergleich zu anderen verfügbaren Methoden der hochdetaillierten Beweissicherung.

 

Mit großem Dynamikbereich (HDR) vergleichbare Qualität bei 60 % weniger Zeitaufwand vorOrt                                      

FARO Laser-HDRTM (Patent angemeldet), eine weitere Innovation von FARO, verbessert konventionelle Mehrfachbelichtungs-HDR-Techniken durch das intelligente Optimieren von Fotos mit der Laserintensität des Focus-Laserscanners. Laser-HDRTMstimmt Farbdaten ab und erhöht so Lebendigkeit, Klarheit und Detailtiefe der Szene. Ohne zusätzlichen Zeitaufwand vor Ort und mit der Kompatibilität mit früheren Generationen von FARO Focus-Laserscannern bietet Laser-HDRTM zahlreiche neue Vorteile für alle Anwender von FARO-Laserscannern.

                          

Rekonstruierter Tatort ohne Laser-HDRTM                                                                             Rekonstruierter Tatort mit Laser-HDRTM

 

Schneller Vollfarb-Panoramabildern erstellen

SCENE 2018 ermöglicht den Export von Farbbildern in voller Kameraauflösung, unabhängig von der Scanauflösung. Wenn Geschwindigkeit und Visualisierung verlangt sind, ermöglicht SCENE 2018 ein schnelleres Scannen, ohne dass fotografische Details verloren gehen.

 

Erweitertes Virtual-Reality(VR)-Erlebnis

Das Virtual-Reality-Erlebnis wird in SCENE 2018 weiter verbessert. Mit dem VR-Modul von SCENE können Anwender auf einfache Weise immersive 3D-Umgebungen gescannter Tatorte, Absturz- oder Brandstellen oder Sicherheitsszenarien erstellen. SCENE VR steigert deutlich den Mehrwert der FARO-Laserscannerlösung durch:

  • schnelle Umwandlung gescannter Szenen oder Orte in eine voll immersive, realweltliche Schulungsumgebung, die die Lernkurve beschleunigt, das Fachwissen und die Kenntnisse sowohl neuer als auch erfahrener Ermittler vertieft und somit die Schulungskosten allgemein reduziert;
  • die Möglichkeit für Forensiker, den Tatort virtuell erneut zu besuchen und zu betrachten, um sicherzustellen, dass alle Beweise identifiziert wurden. Sie können das Ganze aus der Position und Perspektive von Augenzeugenberichten anschauen und die Plausibilität verschiedener Theorien zum Ablauf bewerten;
  • die Bereitstellung digitaler Tatortbesichtigungen für Staatsanwälte, Richter, Geschworene und Sachverständige, so wie die Szene ursprünglich aufgenommen wurde, ohne dass sie sich zum Tatort begeben müssen.

„Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Fachleuten der öffentlichen Sicherheit dabei zu helfen, ihre Arbeit sicherer, schneller und besser zu erledigen“, so Jeff Ruiz, Vice President für Öffentliche Sicherheit und Forensik. „Die bereits als führend anerkannte Plattform SCENE 2018 bietet jetzt neue Innovationen, durch welche Ermittler Szenen schneller und detaillierter als je zuvor erfassen können.“



Über uns

wir sind ein junges Unternehmen aber...

unsere Mitarbeiter haben ein breitgefächertes Wissen über alle Bestandteile der Planung und Ausführung. Wir beschäftigen sowohl kaufmännische als auch technische Mitarbeiter. Durch die enge Zusammenarbeit mit einem Architekturbüro können wir alle Leistungen rund um die Planung und Bestandspflege erbringen.

Kontakt

SEBASTIAN ZELL

CAD- UND AUFMASS SERVICE

Contessaweg 22

14089 Berlin

Telefon: +49 30 321 50 17

E-Mail: sebastian.zell@zell-aufmass.de